Wer war eigentlich Minchen?

Erfahren Sie ein wenig mehr über unser Café Minchen und warum es so ist wie es ist — einzigartig in seiner Art!

 
Ornament

Über unser Café Minchen

Wilhelmine Ludwig (* 24.01.1912 † 24.12.1996)Das Café Minchen erinnert an gute alte Zeiten aber auch ganz konkret an die Lebensgeschichte einer Frau, die ihr Schicksal in die Hände nahm:

Wilhelmine Ludwig (* 24.01.1912 † 24.12.1996) - von allen »Minchen« genannt - bewirtschaftete als allein stehende Frau die Villa an der Dinslakener Landstrasse. Sie führte am Rande der Weseler Innenstadt den Lebensmittel-Großhandel fort, den einst ihr Vater Karl Ludwig gegründet hatte.

Als 1989 die Eheleute Doris und Manfred Bongers das Anwesen an der Dinslakener Landstrasse/Ecke Flamer Weg erwarben, erforderte es zunächst umfangreiche Modernisierungen und Renovierungsarbeiten. Nunmehr unterhalten Sie seit Jahrzehnten den einzigen Antiquitätenhandel zwischen Rhein und Lippe mit einem hochwertigen Angebot.

Schauen Sie sich unser Café Minchen in einem 360°-Rundgang genauer an.

Seit August 2004 werden diese Antiquitäten im Café Minchen präsentiert. Die Gäste sitzen auf den alten stilvollen Möbeln, die käuflich erworben werden können.

Bei Bedarf beraten wir Sie gern!

Ornament